Pablo Sáez

Schlagzeug, Trommeln

Der Jazz-Schlagzeuger und Komponist Pablo Sáez stammt aus Santiago de Chile, wo er am Institut Fundación Claudio Arrau seinen ersten Klavierunterricht erhielt. Es folgte Schlagzeug- und Percussionunterricht mit Carlos Figueroa López, Thomas Alkier und Sperie Karas. Pablo ist einer der gefragtesten Musiker für Ethno-Jazz und Worldmusic in Deutschland und hat als Session-Drummer in zahlreichen CD-, Radio- und TV- Produktionen mitgewirkt. Konzerte führten ihn durch Europa, in die Karibik, nach Südamerika, in die Vereinigten Arabischen Emirate, nach Nordafrika und nach Skandinavien. Pablo unterrichtet seit 1998.